Spenden

Ihre Spende an die Bahnhofsmission!

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Bahnhofsmission hilft jedem. Sofort. Ohne Anmeldung, ohne Voraussetzung und gratis. Wer am Hauptbahnhof in Not gerät, Hilfe oder ein vertrauensvolles Gespräch sucht, kann sich auf die Unterstützung der Bahnhofsmission verlassen. Die Bahnhofsmission freut sich über Ihre Unterstützung!

Weiterführende Informationen und Zahlungsmöglichkeiten zum Spendenkonto finden Sie hier.

Oder gleich spenden an:

Spendenkonto
Caritasverband Frankfurt e. V.
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE90 5502 0500 3818 0621 20
BIC: BFSWDE33MNZ
Verwendungszweck: Bahnhofsmission Frankfurt”

Ihre Spende an das WESER5 Diakoniezentrum!

Menschen ohne Dach über dem Kopf wissen wie es ist, ohne Schutz zu sein. Sie leben mit all ihrem Hab und Gut allein auf der Straße. In Frankfurt am Main hat die Zahl der Wohnungslosen 2019 zugenommen. 7.900 Personen hat die Stadt in Übergangsunterkünften und Hotels untergebracht. Schätzungsweise 400 Personen sind ohne Obdach, diejenigen nicht mitgezählt, von deren Schlafplätzen niemand weiß. Geschützte Orte sind für sie besonders wichtig. Denn: Auch wer auf der Straße liegt, kann wieder auf die Beine kommen.

Im WESER5 Diakoniezentrum finden wohnungslose und obdachlose Menschen Unterstützung und Hilfe!

Weiterführende Informationen und Zahlungsmöglichkeiten zum Spendenkonto finden Sie hier.

Oder gleich spenden an:

Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach
Evangelische Bank eG
Konto: 10 4000 200
BLZ: 520 604 10
IBAN: DE11520604100104000200
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: „WESER5 Diakoniezentrum “